Warum Flexvit

Flexvit - praktisch, multifunktional und mit patentierter Haptik


An alle Fitnesstrainer und Physiotherapeuten!

Lassen Sie uns vorstellen – das Flexvit. Entwickelt für einen vielseitigen Einsatz im Bereich Profisport, Fitness- und Athletiktraining und Reha-Übungen. Kurzum: das Flexvit dient nicht nur dem reinen Muskelaufbau und wendet sich durch funktionale Bewegungen ganzer Muskelgruppen zu. Als echter Allrounder in handlicher Größe und mit einem eigens entwickelten patentierten Material ist das Flexvit ein sehr nützliches Trainingsinstrument für Fitness-, Reha-Trainer und Physiotherapeuten.

Entdecken Sie mit unserer Kostprobe aus dem Sortiment der Flexvit Welt die Vorteile der multifunktionalen, mobilen, sehr robusten und besonders komfortablen Flexvit Bänder.

Die Eigenschaften des Modell „health“ in orange auf einen Blick:
  • Dehnung: 120%
  • Widerstand: leicht
  • Länge: ca. 275 cm
  • Übungen zur Stabilisierung, Aktivierung, Kräftigung und zum Hypertrophie Training
  • Maximal flexibler Einsatz in Fitness Training, Reha- und Athletiktraining
  • Ideal für die Fitness Übungen zuhause oder unterwegs
Eine Innovation im Bereich des Fitness-, Rehatraining und der Physiotherapien

Ausgerichtet nach neusten sportmedizinischen Erkenntnissen trainiert man mit dem Flexvit nicht nur starr einzelne Muskeln, sondern erreicht eine viel höhere Aktivierung in gleich mehreren Muskelketten. Dabei richtet sich der Trend ab von toten Gewichten hinzu einem mobileren Fitnessprogramm, welches sich vor allem auf eine Steigerung einer höheren Grundverfassung stützt. Das Flexvit ist eine echte Allzweckwaffe und fügt sich passend in das Segment von Physiotherapien und Reha-Übungsprogrammen. So eignet es sich als sehr vielfältiges Trainingsgerät für Übungen zur Stabilisation, Aktivierung, Kräftigung und zum Hypertrophie Training. Der maximal flexible Einsatz dient ebenso jeder Art von Training zur Förderung der Körper-Koordination und Balance. Nicht nur deshalb erfreut sich das Flexvit einer immer größer werdenden Beliebtheit im Leistungs- und Teamsport. Mit dem Flexvit ergeben sich insbesondere für Fitnesstrainer und Physiotherapeuten eine beeindruckende Palette an sehr variabel einsetzbaren Trainingsmöglichkeiten. Dabei genügt das Flexvit höchsten Qualitätsansprüchen und ist ohne großen Aufwand zu jeder Gelegenheit einsetzbar.

Das Training mit dem Flexvit erzeugt einen dynamischen Bewegungsprozess, der einzig mit dem Gegenpol des eigenen Körpergewichts angeregt wird. Demnach macht es den Trainingsaufwand unabhängig von der eigenen Körpergröße und erreicht bei jeder Trainingsübung gleich mehrere Muskelgruppen. Das Flexvit lässt die volle „Range of Motion“ der Extremitäten zu und stärkt somit nachhaltig die Körperstatik und Stabilisation.

Ob im Einzel- oder Gruppentraining bereichert das Flexvit Band jede Art von Körpertraining und lässt sich optimal mit Leistungs-, Fitness-, Konditions- und Körper-Koordinationstraining vereinen.

Patentiertes Textilgummi made in Germany

Mit dem Siegel: Designed, Developed and made in Germany ausgestattet, steht Flexvit für eine absolut hochwertige Verarbeitung und Qualität. Mit dem entwickelten Patent auf ein Textilgummi, dass durch eine spezielle Mischung verschiedener Gummirohstoffe und einem eigens ausgearbeiteten Herstellungsverfahren heraussticht, ist es Flexvit gelungen einen hautfreundlichen gewebten Gummi zu präsentieren.

Durch eine besondere Technik des Webens ergibt sich damit kein Hautkontakt mit dem Gummi oder Latex und besticht durch eine sehr angenehme Haptik. Dadurch ist es auch für Allergiker geeignet. Die ungewöhnliche aber zugleich attraktive Textilhaptik gelingt dabei ohne auf die dehnbaren Gummieigenschaften verzichten zu müssen.
Die hohe Qualität zeichnet sich zudem in der hohen Anwendungsfreundlichkeit aus, so dass man keinen Unannehmlichkeiten wie einem Ziepen, Quetschen oder Einschneiden auf der Haut ausgesetzt ist. Auch während den Übungen steht einem das Flexvit als sehr treuer Trainingspartner zur Seite, denn das Flexvit ist so konzepiert, dass es sich nicht einrollt. Durch die hohe Robustheit der patentierten Materialbeschaffenheit gelingen so unzählige Übungen, die das Flexvit selbst bei Einschnitten oder Löchern kompromisslos reißfest bleiben lassen.

Zu guter Letzt ist das Flexvit auch in Puncto Hygiene nicht zu schlagen. Dieses multifunktionale Trainingsgerät ist bei bis zu 90° C im Waschnetz unter steril hygienischen Reinigungsbedingungen zu reinigen. Ohne Qualitätsverlust lässt sich das Flexvit so immer wieder strahlend frisch und einsatzbereit zeigen.

Das Sortiment – drei verschiedene Alleskönner

Das Flexvit ist in drei unterschiedlichen Ausführungen mit jeweils unterschiedlichen Variationen zu Dehnbarkeit und Widerstandsfähigkeit erhältlich. Das zusagende Textilgummi erhöht dabei die Attraktivität und Freude am vielfältig funktionalen Bewegungstraining.

Sehr Simpel gestrickt ist das Flexvit MINI, welches alle Übungen ermöglicht, die auch mit einem klassischen Loop durchzuführen sind. In sechs verschiedenen Varianten und Farben können Trainingsintensität gesteuert und an die körperliche Verfassung angepasst werden. Verschiedene Übungen zur gezielten Stärkung verschiedener Muskelgruppen kräftigen Beine, Bauch, Schultern und Rücken und dienen ebenso vorbeugenden Maßnahmen zur Vermeidung von Durchblutungsstörungen oder Stoffwechselproblemen.
Noch raffinierter präsentiert sich das Flexvit MULTI, welches durch ein höheres Potenzial an Trainingsübungen auftrumpft, die im vollen Umfang einem maximalen Bewegungsradius der Extremitäten ermöglichen. Dadurch können Problemzonen der Brustwirbelsäule und Lendenwirbelsäule direkt durch ein gezieltes Training entsprechender Muskelareal angesteuert werden. Das Flexvit MULTI bietet damit ein innovatives Training, was sich bewusst auf eine Verbesserung und Regeneration der Körperhaltung und Stabilisation bezieht.
Das Flexvit RESIST ist maßgeschneidert für einen vielfältigen Einsatz im Reha-, Athletik- und sogar Techniktraining. Dadurch ergibt sich eine große Auswahl an verschiedenen Möglichkeiten eines Widerstandstrainings.